Stahlbau im Nord-Osten von München

Seit 1973 fertigen wir als solides, bodenständiges Unternehmen individuelle Stahl- und Metallbauprodukte im Raum Erding und Freising.

Die Stahlbau-Heiss GmbH wurde 1973 von Ing. Horst Heiss gegründet und hatte sich bis zum Jahre 2001 als ein solides Unternehmen etabliert.

Im Jahre 2002 ging der Betrieb im Rahmen einer Geschäftsübernahme an die heutigen geschäfts-führenden Gesellschafter Robert Henn und Johann Steiger über. Der Betrieb wurde von diesem Zeitpunkt an systematisch und konsequent an die heutigen Markterfordernisse angepasst. Durch die Einführung einer moderner IT Infrastruktur, eines PPS, CAD und CNC-Systems sind wir heute in der Lage, schnell, individuell und effizient auf Kundenwünsche einzugehen und diese in Qualität und Zufriedenheit aller umzusetzen.

Aufgrund dieser Produktionssituationen konnten wir unser Segment Mittelstand weiter ausbauen und weiterhin zahlreiche Projekte mit unseren Großkunden realisieren.

So haben wir zum Beispiel für unseren Kunden EDEKA die Stahbauarbeiten des lokalen EDEKA-Marktes in Kösching ausgeführt; ein Projekt mit einem Umfang von 150 t. Stahl.

 

Für unseren langjährigen Kunden Münchner Rück, mit dem wir schon seit den 1980er Jahren zusammenarbeiten, haben wir die Projekte Hochhaus am Münchner Tor, Alzheimer Haus, den Umbau eines großen Bürogebäudes in der Prannerstrasse (TELA) erfolgreich abgeschlossen.

Für die Firmen Thyssen Elevator und für die Firma FRANKONIA Eurobau Max-Viertel GmbH haben wir im Großraum München zahlreiche Aufzugsschachtgerüste komplett projektiert und abgewickelt.

Als solides, bodenständiges Erdinger Unternehmen, dass sich dem lokalen Raum verpflichtet fühlt, werden wir auch in Zukunft unsere treuen Klein- und Mittelstandskunden mit überdurchschnittlicher Kompetenz als Partner zur Verfügung stehen und auch weiterhin im Fokus unserer betrieblichen Entwicklung halten.

Schauen Sie sich um. Wir freuen uns über Ihren Besuch und geben Ihnen hier die Möglichkeit, sich kurz über unser Leistungsportfolio zu informieren. Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten.